Syrah und Shiraz

Rebsorten - Rotwein

Der Syrah welchen man auch Shiraz oder Schiras nennt, stammt wie der Name schon sagt den Vermutungen nach aus der prähistorischen Stadt Shiraz. Es ist ein leicht pfeffrig und elegant bis kraftvoll würziger Rotwein. Aromen von Brombeere, Heidelbeere, Schokolade, Pfeffer und Teer lassen sich neben mittleren bis lebendigen Säurenoten schmecken. Der Wein ist sehr Fassettenreich. Einmal in der Französischen Variation, welche sehr elegant, extraktreich und würzig schmeckt, ist sie der Maßstab aller Syrah Weine aus den kühleren Regionen. Als Shiraz, angebaut unter der Sonnen Südafrikas und Australiens besticht der Rotwein mit leicht schokoladigen, beerigen und warmen, weichen sowie sinnlichen Intensitäten.